Montag, 7. Januar 2013

Der Urlaub und das Schreiben

Nun ist mein Urlaub vorbei, ich hatte zunächst vor, in meinem Blog zahlreiche Beiträge zu veröffentlichen, da ich das sonst aus Zeitmangel nur sehr begrenzt kann, allerdings bekam ich kurz vor dem Jahreswechsel ein Angebot, einen Gastbeitrag für ein Onlinemagazin zu schreiben. Dies hatte natürlich Priorität, denn so ein Angebot bekommt man schließlich nicht alle Tage. Ich schrieb also eine neue experimentelle "Kurzgeschichte", die ich gestern fertig stellte. Um eine Auswahl anzubieten, schickte ich diese zusammen mit einem älteren Text ein. Gestern Abend erhielt ich schon Antwort, dass beide Texte veröffentlicht werden, einer im Februar und einer im März. Ich freute mich natürlich wahnsinnig und warte mit Spannung auf die Termine.

Zu verdanken habe das unter anderem auch Frederik, der ein dreiviertel Jahr, mein schriftstellerisches Werden mit seinen Anmerkungen, Fragen zu und Diskussionen über meine Texte begleitete.

Sobald meine Geschichten online sind, werde ich diese natürlich auch hier verlinken.

Follower