Samstag, 3. September 2016

Kollegengespräche - Nietzsche, Macht und Erotik - 0

Aus einer Facebookdiskussion zu einem inhaltlichen Zitat nach Max Weber ist die Idee entstanden Diskussionen und Kollegengespräche mit Simon Reiss über Nietzsche, Macht und Erotik zu führen.

Ausgangspunkt war folgendes Zitat:

"Das Wahlrecht für Frauen wie die zunehmende Macht der Frauen in der Gesellschaft halte ich für höchst begrüßenswert, leider ist dies mit der Tatsache verbunden; dass es innerhalb der Frauen zu einer Machtverschiebung hin zu den erotisch machtvollen Frauen kommen wird, die die anderen Frauen stark benachteiligen wird und zu einer Machtasymmetrie innerhalb der Frauen führen", frei nach Max Weber Aussage getroffen ca ~1919 (!) und in Anlehnung an Ehefrau Marianne Weber, beide Frauenrechtler/in und Soziologe/in
Frage dazu: Hat er recht behalten? Ist seine Prognose eingetroffen ? ( wenn man fast 100 Jahre später auf diese Aussage zurück blickt?)

Es entwickelte sich eine spannende Diskussion, die wir etwas komplexer als das in einer Facebookgruppe möglich ist, hier auf Gedankenfetzen weiterführen wollen.

Ich freue mich auf einen spannenden Austausch mit Simon Reiss.

Zur Einleitung von Simon Reiss

Blog-Archiv

Follower