Freitag, 3. Mai 2013

Verschnaufpause

Wie vielleicht bereits aufgefallen ist, muss ich die letzte Zeit mit dem Schreiben etwas kürzer treten, deswegen gab es ausnahmsweise mehr Fotos als Texte, die Antibiose verlangt derzeit viel von mir ab, ich habe etwas lange damit gewartet und natürlich geht mein Broterwerbsberuf vor. Ebenso habe ich das geplante Hangout verschoben. Trotz allem freue ich mich am Donnerstag auf die Autorengruppe, vielleicht stelle ich das begonnene Theaterstück dort einmal vor, mit dem ich nicht so recht vorankomme. Sobald wie möglich, werde ich dann auch wieder Texte für meinen Blog verfassen.

Follower