Freitag, 16. November 2012

Fachwissensrat: das Kennenlernen



Während Henriette Wild und ich uns schon seit geraumer Zeit über Internet und Telefon über unser gemeinsam geplantes Projekt eines E-Book-Verlages, fachwissensrat.de, unterhalten und gemeinsam planen, haben wir uns von Mittwoch auf Donnerstag das erste Mal persönlich kennen gelernt.

Inzwischen verfüge ich ja über den Luxus, meinem Besuch ein eigenes Zimmer anbieten zu können, sodass  dies unproblematisch war. Naja, den Zustand meiner Wohnung im Moment als Luxus zu bezeichnen, ist reichlich übertrieben, stapelten sich die Kartons der neuen Regalwand, die Mittwoch geliefert wurde, im Flur, der Inhalt mit dem die Regalwand gefüllt werden soll, noch im Wohnzimmer.  Meine Küche, die ich ursprünglich bei Neckermann bestellte, ist auch noch nicht hier, sodass wir auf den Pizzadienst auswichen.

Nachdem wir uns ausreichend beschnuppert hatten bis 2 Uhr nachts und am Donnerstagmorgen reichlich frühstückten,  erledigten wir die die ersten Formalitäten und besprachen die Einzelheiten. Obwohl unsere Lebenswege weit auseinander klaffen, Henriette ist glücklich verheiratet und hat 6 Kinder, während ich mein Single-Dasein die meiste Zeit meines Lebens genoss und genieße, haben wir doch schnell festgestellt, dass wir beide recht unkompliziert sind und zusammen arbeiten können. Obwohl  Henriette 6  Kinder hat,  fühlte sie sich nicht aufgefordert, hier aufzuräumen oder zu putzen ;-)

Wenn nichts Größeres dazwischen kommt, können wir also Anfang 2013 mit Fachwissensrat starten.

Follower