Donnerstag, 28. Juni 2012

Die rosarote Brille und der Zettelkasten

Inspiriert durch meinen satirischen Blogbeitrag Von rosaroten und anderen Brillen oder ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt, habe ich begonnen zum Thema rosarote Brille zu recherchieren. Dank Frederiks Tipp mit dem Zettelkasten zu arbeiten, habe ich ein gutes Werkzeug, Theorien und Zitate mit Schlagworten und Quellenangaben zu sammeln sowie sie mit Kommentaren zu versehen.  Langfristig besteht so die Möglichkeit sich tief in Themen einzuarbeiten, auch dann, wenn man eigentlich nicht die Zeit dazu hat. Zu einigen Themen habe ich bereits Zettelkästen begonnen, so auch zum rosarote Brille-Effekt. Nebenbei versuche ich auch größere Prosawerke, wie den begonnenen Roman und das Theaterstück darin zu organisieren.

Einen Teil meiner ersten Recherchen zur rosaroten Brille habe ich vorab zu einem kleinen Artikel bei Suite101 verarbeitet: Der rosa-rote Brille-Effekt oder vom Glauben und Wissen

Follower