Montag, 7. Juli 2014

Geschafft

Ich habe das ganze Wochenende daran gesessen, das Essay Wahrnehmung und Macht noch einmal zu überarbeiten, leider habe ich niemanden gefunden, der sich imstande fühlte, es noch einmal durchzuschauen, das ist auch nicht leicht, wenn das Thema neu ist. Ich denke, es ist trotzdem nachvollziehbar formuliert, ich bin kein Freund von Fach- und Fremdworten, es soll ja schließlich jedem zugänglich sein.

Obwohl ich das Thema nur angerissen habe, ist es für einen Onlineartikel doch ziemlich lang geworden, aber wer sich dafür interessiert, wird es trotzdem lesen. Es erscheint am 4. August auf KUNO.

Follower