Dienstag, 15. April 2014

Die Arbeit mit der Macht

Mit Begeisterung arbeite ich mich nach und nach weiter in die verschiedenen Machttheorien ein, die Bücher hier häufen sich von Agamben und Arendt über Foucault, Han, Russel, Popitz bis Weber habe ich die wichtigsten Vertreter inzwischen hier, sammele Theorien, Zitate, diskutiere sie, analysiere, entwickele eigene Theorien und Schaubilder, versuche mich in Formeln. Das macht alles großen Spaß, allerdings fehlt mir inzwischen die Leichtigkeit mit der ich die ersten beiden Essays geschrieben habe ohne Kenntnis der Fachliteratur. Matthias wartet schon seit einiger Zeit auf das Nächste für KUNO. Ich werde mich Ostern wohl dran setzen, voraussichtlich wird es um Macht und Wahrnehmung gehen und hoffe wieder einen interessanten, informativen und unterhaltsamen Beitrag abliefern zu können.

Follower