Samstag, 14. September 2013

Prism - Reihe Macht und Dienen

Aus leider immer noch aktuellem Anlass habe ich mich entschlossen, in der Reihe "Macht und Dienen" einen Essay zu Prism zu schreiben. Dieser ist nun bis auf den Feinschliff vollendet, nachdem ich mich von der Vorstellung verabschiedete, es müsse in einem ähnlichen Humor zu bewerkstelligen sein, wie "Macht dienen glücklich oder mächtig", dazu ist die Sache zu ernst, zu aktuell. Außerdem musste ich mich zum Mut zur Unvollständigkeit überreden, da eine vollständige Analyse vermutlich ein ganzes Buch füllen würde, für einen Onlinetext ist es eigentlich jetzt schon zu lang, jedoch hoffe ich, dass es einige neue Denkanstöße liefern kann. Nachdem ich noch einmal eine Nacht darüber schlafe, werde ich es morgen Matthias Hagedorn zur Veröffentlichung einreichen und hoffe, dass es ihm zusagt.

Follower