Montag, 1. April 2013

Digitalkamera, Photoshop und Premiere

Aufgeregt erwarte ich Ende der Woche eine Digitalkamera von Canon, darüber hinaus Photoshop Elements 11 mit Premiere Elements 11, da mir die Qualität meiner uralten Minolta nicht ausreicht und ich über kein richtiges Bildbearbeitungsprogramm verfüge. Beide Errungenschaften sind preislich stark reduziert, da vermutlich bald die Nachfolgemodelle auf den Markt kommen. Die Kamera soll zusätzlich eine gute Videofunktion besitzen, sodass ich mit Hilfe der Programme hoffentlich nicht bloß fotografieren, sondern auch eine gute Bild- und Videobearbeitung erlernen kann. Für nächstes Jahr plane ich ein paar Kurzvideoprojekte, sodass ich jetzt ausreichend Zeit zum Proben haben werde, um im folgenden Jahr etwas neues zu beginnen. Ob ich ergänzend einen Camcorder benötige, wird sich herausstellen. Es bleibt zu hoffen, dass die Qualität meiner Fotos hier zunimmt, vielleicht stelle ich auch erste Arbeitsproben auf meinen Blog. Von dem Programm erhoffe ich mir zahlreiche gestalterische Möglichkeiten, jedenfalls erwarte ich mit Spannung neuartige kreative Prozesse, an denen ich meine Leser gerne teilhaben lasse.

Follower