Sonntag, 22. Februar 2015

Differentialdiagnostische Kriterien zur Wahnentwicklung bei Persönlichkeitsstörungen und Psychosen

Heute habe ich begonnen mich in Powerpoint einzuarbeiten, da ich zur Veranschaulichung der Unterschiede bei der Wahnentwicklung von Persönlichkeitsstörungen und Psychosen einen Entwicklungs(zeit)strahl anlegen wollte.

Nachdem ich vermutete, dass  die Anwendung von Powerpoint für mich schwer nachvollziehbar sei, da ich damit noch nie gearbeitet habe, wunderte ich mich doch wie leicht es mir fiel.

Der Entwicklungsstrahl ist nun erst einmal fertig, wobei ich ihn sicher noch einmal überarbeiten und verschönern werde, zufrieden bin ich noch nicht, aber ich bin froh, dass es mir überhaupt gelungen ist.

Außerdem habe ich noch eine Tabelle angelegt, in der ich die Unterschiede gegenüberstelle.

Das ist jetzt eine gute Grundlage für ein weiteres Kapitel in meinem Fachbuch zur Psychosebegleitung, da Krisen bei Persönlichkeitsstörungen grundsätzlich anders behandelt und begleitet werden müssen als bei Psychosen, selbst dann, wenn sich hier ebenfalls eine Wahnentwicklung zeigt.

Ich überlegte auch, ob ich einzelne Kapitel des Buches auf meiner Internetseite zum Download anbieten soll, bin davon aber erst einmal wieder abgekommen, will es lieber erst einmal fertigstellen und dann einem Verlag anbieten.

Follower