Dienstag, 16. Oktober 2012

Die Geschichte um Herrn X



Ursprünglich habe die die Geschichten um Herrn X mit Anfang 20 begonnen. Ich wollte daraus einen satirischen Kurzgeschichtenroman machen. Heute schreibe ich eher experimentell, denke aber, dass das Experimentelle für ein Blog nicht so  gut geeignet ist, abgesehen davon,  will  ich damit gerne irgendwann an einen Verlag herantreten. Da ich die Geschichten um Herrn X nicht mehr richtig veröffentlichen möchte und sich Satirisches für den schnellen Internetleser besser eignet, will ich die ein oder andere Geschichte hier veröffentlichen.

Die verschrobene Sicht auf die Welt des Herrn X sorgt für Missverständnisse in der Kommunikation mit anderen und daraus resultierenden komischen Situationen und gibt Einblicke, wie es zu solchen kommen kann, wenn zwei Welten aufeinander prallen. Hier der erste Teil: Die Suche des Herrn X

Follower